Info

80s Forever – die Achtziger-Party für Fortgeschrittene

Seit 2007 sorgt 80s Forever mit Pop, New Wave, New Romantic, Rock und Neuer Deutscher Welle für nostalgische Gefühle in Bild und Ton. Nach den Anfängen in der Härterei und im BBQ, dem Umzug ins Flamingo und der Zeit als Wander-Disco hat 80s Forever seit Januar 2010 im wunderschönen Papiersaal in der Sihlcity ein Zuhause gefunden. Ein echter Glücksfall, wie sich rasch herausstellte. Jeden ersten Samstag im Monat schweben dort rund 500 Tanzfreudige im 80er-Himmel.

Nicht immer die gleichen Hits
Musikalisch hebt sich die 80s Forever wohltuend von anderen 80er-Partys ab. Denn wo andere immer die gleichen Mitgröhl-Hymnen auflegen, gehen die DJs Pete G, DZ und P@man einen Schritt weiter: Sie spielen neben den Klassikern auch viele fast vergessene Titel oder solche zum neu- oder wiederentdecken. Auch tanzt man zu Songs bekannter Künstler, die man sonst leider nur selten hört. Schliesslich hatten A-ha in den 80ern nicht nur «Take On Me», Madonna nicht nur «Like a Prayer» und Prince nicht nur «Kiss» am Start.

Jeder Song als Videoclip
Ungewöhnlich ist auch die Präsentation der Songs. Alle Lieder werden als Videoclip in Bild und Ton gespielt. Und dies natürlich auf Grossleinwand, damit man auch wirklich mittendrin ist und alle schönen und schrecklichen Seiten der 80er hautnah vor Augen hat. DJ Pete G hat in aufwändiger Kleinarbeit über 2’500 Videoclips gesammelt und sie teilweise neu synchronisiert und nachbearbeitet. So werden die musikalischen 80er zum visuellen und akustischen Hochgenuss.

Wer feiert?
Wer besucht die 80s Forever? Alle, die den Sound der 80er mögen und auch mal offen für selten bis nie gespielte Perlen sind. Der Alterdurchschnitt beträgt rund 30 bis 50 Jahre. Die meisten Besucher haben also die 80er noch selber miterlebt und freuen sich jeden Monat, einen Abend lang musikalisch in diese Zeit zurückreisen zu können. Aber es kommen auch viele Gäste, die dieses Jahrzehnt knapp verpassten und jetzt einen grossen Nachholbedarf an guter Musik von damals haben. Und dieser Bedarf wird garantiert gedeckt.

Wo wird gefeiert?
Die 80s Forever findet einmal im Monat im Papiersaal (Sihlcity) statt. Seit 2011 hat 80s Forever aber auch eine «Filiale» im Bourbaki in Luzern, wo ca. alle zwei Monate ebenfalls zum Sound der 80er getanzt werden kann. Auch in der Kulturfabrik KuFa Lyss (BE) hat man 3-4 Mal im Jahr die Gelegenheit, an einer 80s Forever Party dabei zu sein.

80s Forever Radio
Wer neben der Party auch sonst mit dem Sound der 80er-versorgt werden möchte, hört 80s Forever Radio. Ausgewählter Pop, New Wave, Rock und New Romantic weit weg vom Mainstream sorgt für Abwechslung im Radio-Einerlei. Tune in!